Das bin ich,

Nikola Acuti, Hüterin des Wimmel-Wunderlands.

In meinem Leben wimmelt es von Einfällen, da war es nur natürlich, dieses Land zu zeichnen und dort hinzuziehen.

Von hier aus mache ich Ausflüge in mein anderes Lieblingsland Italien oder, wenn das zu weit ist, irgendwo an's Meer. In meinen Leben habe ich, egal wo, schon immer viel gezeichnet, unter anderem an der Universität der Künste in Berlin.

Als meine Kinder noch sehr klein waren, konnte ich naturgemäß nicht so viel auf einmal zeichnen, nur mal hier ein Mäuschen, da eine Wolke... So enstanden nach und nach die Wimmelbilder.